Protokoll der Vorstandssitzung vom 04.11.2011

Ort: Steinhauserweg 78 bei Herrn Behrendt
Beginn: 20.00 Uhr, Ende gegen 22.00 Uhr
Anwesend:    Herr Behrendt, Frau Hippe, Herr Hörsamer, Herr Sauer M., Herr Porzner, Herr Janeck und Herr Müller.

[is-login]

Top 1   Finanzielle Unterstützung des Bündnisses gegen den FSW. um die entstehenden Anwaltskosten von RA Schönfelder  von ca. 5000.-€ beim Erörterunggstermin mitzutragen.

Es wird einstimmig beschlossen 2500.-€ bereitzustellen.

Die Auszahlung erfolgt nach Rechnungsstellung von RA Schönfelder. Herr Behrendt übermittelt diesen Beschluss schriftlich Herrn Ganserer vom Bündnis.

Top 2  Kreisverkehr Wiener- Vorjurastraße
Es gibt einen gültigen Stadtratsbeschluß für den Umbau der Kreuzung zum Kreisverkehr. Außerdem bestehen von BN, ARV, Bürgerverein Katzwang und von unserem Verein alternative Vorschläge. Wir sollten von der Stadt Nürnberg fordern, eine Veranstaltung zwecks Aussprache und Bürgerbeteiligung  zu organisieren.

Herr Behrendt nimmt Kontakt mit der Stadt Nürnberg und dem BV Katzwang auf.

Top 3  Infostand
Es wird angestrebt auf dem Ketzwanger Bürgerfest mit einem Infostand Präsenz zu zeigen.

Top 4  Infotafeln
Unsere 3 Infotafeln müssen dringend neu gestalltet werden!

Inhalte:  Storch, Bieber, Schöpfrad (Heidolph Bild) sowie stichpunktartig unsere Vereinsziele. Herr Behrendt und Frau Hippe kümmern sich um die Ausarbeitung. Innerhalb  dieser Aktion soll auch das Vereinslogo vereinfacht und modernisiert werden.

Top 5  JHV Termin
Dienstag 20.03.2012 um 19.30 Uhr in der Sportgaststätte Rednitzgrund. Frau Hippe kümmert sich um die Reservierung

Ein Vortrag über die „Keiljungfer“ ist geplant.

Die Vorbereitung der JHV erfolgt am 15.02.2012  um 19.30 Uhr bei Frau Hippe im Steinhauserweg 108.

Top 6  Vereinskasse
Am 11.11.2011 weden 15.000.-€ bei der Stadtsparkasse Schwabach frei. Einstimmig wird beschlossen das Geld auf 1 Jahr mit 1 % Zins anzulegen.

Nürnberg den 07.11.2011
Wolfgang Müller       Schriftführer

[/is-login]

 

 

Schreibe einen Kommentar